WINDPARK Holstein

DGE Parkbild

Die Anlage des Typs Nordex N-117 mit einer Leistung von 2,4 MW wurde gemeinschaftlich von den fünf Betreibern des Windfelds Willenscharen errichtet und hat eine Nabenhöhe von 91 Metern. Das Grüne Emissionshaus verantwortet die kaufmännische Betriebsführung.

Die vom Grünen Emissionshaus betreute Fondsgesellschaft Willenscharen-Brokstedt betreibt in diesem Windfeld seit dem Jahr 2000 acht Anlagen des Typs Vestas V66 und ist mit 59 % an der Windenergieanlage Holstein beteiligt.

INBETRIEBNAHME
2017

WINDENERGIEANLAGEN
1 Nordex N-117

INSTALLIERTE LEISTUNG
2,4 MW